Der Sommer, die Vorfreude und ich…

so heißt das Motto der diesjährigen Landesgartenschau Eppingen, zu der wir gerade fahren.

Der grüne Baron fährt Auto und wir stehen im Stau auf dem Weg nach Eppingen, obwohl ja eigentlich alle mit dem 9,- Euro Zugticket unterwegs sein sollten. Also habe ich Zeit aufzuschreiben, was in den letzten zwei Monaten alles los war in Dennenlohe. Anfang Mai wurde dem grünen Baron schnell ein Nierenstein minimalinvasiv entfernt, kurz vor den Gartentagen durfte er also nicht Rasenmäher, Baggerfahren oder irgendwas über 5 kg heben. Eine sehr schwere Zeit für mich. Das Rasenmäher und Baggerfahren bekomme ich ja nach dem Büro abends problemlos hin – der japanische Teepavillon musste ja fertig werden. Aber auf den grünen Baron aufpassen, daß er mir nicht entwischt und und schnell ein paar Steine oder Tragerl hebt, wenn ich gerade nicht hinschaue, das war echt anstrengend.
Noch dazu war er nicht der einzige Kranke im Haus. Line, unsere Airdaleterrierhündin war ja trächtig und es ging diesmal alles schief was schief gehen konnte. Es gab keine Wehen am Geburtstag – der erste Welpe kam tot auf die Welt, nur zwei Mädchen waren lebendig, zwei weitere starben kurz vor der Geburt scheinbar im Mutterleib. Alle Welpen kam nur mit Wehenspritzen und nachdem der letzte Welpe gar nicht mehr kam, mussten wir Line notoperierten. 3 Tage hatte ich sie am Tropf und bin ihr nicht von der Seite gewichen. Freya, das erste Mädchen starb ein paar Stunden nachdem sie auf der Welt war, sie hatte zu wenig Luft bekommen und nur das vierte Mädchen hat überlebt und wird heute 5 Wochen alt. Wir sind noch bei der Namensfindung – Fira, Fini oder Fia? Wie nennt man eine „Welpin“, die vier Geschwister überlebt hat und deren Herztöne vom Tierarzt nicht mehr gehört wurden?

Auf jeden Fall hat sie mittlerweile scharfe Zähne und hat ihr Gewicht verzehnfacht seit ihrer Geburt – heute hat sie stolze 2 Kilo auf die Küchenwaage gebracht und die erste Maus gebeutelt.

Die Gartentage sind auch vorbei, bis auf den total verregneten Sonntag hat es allen Ausstellern und Beuchern gut gefallen und die Rhododendren haben perfekt geblüht. Die Azaleen im großen Bachlauf blühen immer noch noch, was wirklich spektakulär ist, denn direkt daneben sind jetzt hunderttausende Rosenblüten am Rosenberg aufgegangen. Alles gleichzeitig 🙂


Und was machen der grüne Baron und ich in Epppingen? Wir verleihen dort auf der Gartenschau den, von uns initiierten Lucie Pückler Preis für einen Garten, den Carla Santelmann designt hat und der die Jury und mich total begeistert hat. Die ersten Preisträgerinnen erhalten Gutscheine im Wert von 1.200,- Euro von unserem Sponsor Stihl und die Gesellschaft der Studienfreunde hat alle heimischen Stauden gesponsert, deswegen war auch Folko Kullmann bei der Verleihung dabei, allerdings hatte der grüne Baron seine Brille vergessen, so daß Folko nur halb auf dem Bild zu sehen ist…

Sabine von Süsskind, Carla Santelmann und ein halber Folko Kullmann

Und jetzt sind wir schon wieder im Auto auf dem Weg nach Hannover, zu einem Gartenfest. Morgen Abend geht es dann gleich wieder zurück nach Dennenlohe – am Sonntag ist großer Glückstag und Rosenblütentag und die Rosen haben mich nicht enttäuscht. Sie sind pünktlich alle aufgegangen und bieten ein unglaubliches Spektakel.

Und hoffentlich wird während unserer Abwesenheit alles für den großen Barocktag nächste Woche vorbereitet. Das erste Mal treffen sich verschiedene Barockgruppen zu Tänzen und zum Picknick im Lustgarten von Dennenlohe. War das damals eine schöne Zeit für Barone – der grüne Baron macht an diesem Tag Führungen im historischen Kostüm und ich springe vermutlich mal wieder im Cafe oder an der Kasse ein, je nachdem wo jemand krank ist… Der Sommer, die Vorfreude und ich – neu interpretiert!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s