Die besten Gartenbücher des Jahres sind gefunden!

Dennenlohe hat zum 17. Mal den Deutschen und Europäischen Gartenbuchpreis vergeben, der von Stihl gesponsert wird. Und es war wieder ein großartiges Ereignis…

Wer sind die die Besten des Jahres 2022?

Nach zwei Tagen Jurysitzungen wussten wir, wer die besten Gartenbücher 2022 geschrieben hat. Über 100 Einreichungen sind in den Wochen zuvor im Büro eingegangen, wurden ausgepackt und in verschiedene Kategorien sortiert. 600 Bücher auf dem Billiardtisch und dann im Essaal zum Bewerten. Und eine Woche später alle Bücher in den Marstall zur Siegerehrung und am nächsten Tag wieder alle Bücher in die Bibliothek, da braucht man kein Hanteltraining im Fitnessstudio mehr…

Der grüne Baron kann ja gerade wegen seinem Hexenschuss nichts tragen, wobei wenn ich ich so rekapituliere, hatte er letztes Jahr um die selbe Zeit auch Rückenprobleme. Entweder wird er alt oder er ist besonderes schlau.

Immer sechs Exemplare pro Buch gehen in der Schlossverwaltung – für jedes Jurymitglied eins

Zwischendrin haben wir noch einen Film im Schlosspark an einem besonders kalten Tag über alle Siegerbücher mit unserer tollen Moderatorin Eva Grünbauer gedreht, die Bühne aufgebaut und den Marstall für die Verleihung leergeräumt. Der grüne Baron konnte immer noch nichts tragen und ging zur Physio. Und dann ging die Verleihung auch schon los – Coronabedingt gab es das Essen diesmal draussen im Gutshof mit vielen Flammschalen, was durch den Met mit viel Alkohol sogar ganz erträglich. war. Letzter Check bevor die Gäste kommen und dann ging es gleich auf die Bühne…

Die Verleihung war wieder eine runde Sache, es gab tolle Preisträger, wunderbare Gartenbücher, witzige Blogger, unglaubliche Gartenphotos, Podcasts und viele glückliche, strahlende Sieger. Für diejenigen, die gerne einige Siegerbücher bestellen wollen, auf der www.gartenbuchpreis.de sind alle Links hinterlegt und hier sind alle nochmal zum Anschauen:

Und schon war der Gartenbuchpreis wieder vorbei und ich habe mit meiner Tochter Emilie angefangen das Forsthaus einzuräumen. Der grüne Baron war schon wieder bei der Physio. Und mein Sohn studiert in London und kommt in der Regel nicht zum Arbeiten nach Hause. Nach einem Jahr Renovierungszeit ist nun – fast alles fertig – nur der Elektriker für die Endabnahme und der Kachelofenbauer fehlt noch. Nachdem während der 12 Monate Bauzeit die Deckel der Sicherungskästen verräumt worden waren, hätten wir kurz vor Ende der Restaurierung fast nochmals den gesamten Sicherungskasten neu bauen müssen. Ohne Deckel keine Abnahme. Uff. Im Schweinestall tauchten sie nach fieberhaftem stundenlangen Suchen auf…
Besonders stolz bin ich auf die alten Türknöpfe aus England und die Duschwand aus Italien, die kommt nächste Woche – mit dem Lampenbaum konnte sich der grüne Baron noch nicht anfreunden, obwohl ich extra an ihn dachte, als ich die beiden Bäume bestellt habe. Jetzt kommen noch die Außenanlagen, bei der Terrasse haben wir einen noch schnell einen alten Gewölbekeller gefunden. Also wurden die Pflastersteine wieder abbestellt, denn die Höhe von 10 cm zum Legen hatten wir nun nicht mehr – jetzt kommen die Schlosskiesel drauf, damit der Keller bleiben kann. Ist auch schön und geht schneller. Ab Mai ist das Haus dann endlich über Airbnb vermietbar: 2 Schlafzimmer in rot und blau mit jeweils einem verrückten Doppelbett, ein großes Meerfarbenes Bad mit Ankleidezimmer, ein orangefarbenes Wohnzimmer und ein großer Eis/Arbeits/Küchenraum in Dunkelgrün. Bitte die vielen schönen neuen Sockelleisten bewundern…

Parallel dazu wurde in den letzten 2 Monaten noch der neue Stihl Media Pavillon im Park gebaut, hier können Sie diesen Sommer alle Filme zur Gartenbuchpreisverleihung und Siegerbücher der letzten Jahre begutachten. Er wanderte von der Heilbronner und Remstaler Landesgartenschau zu uns und steht direkt am Ende der Efeusammlung. Er hat schon Strom 🙂

Der neue Stihl Pavillon – die Pferde lieben es, sich in den Spiegeln anzusehen…

Am nächsten Tag habe ich die sechs Hunde und meine Tochter ins Auto gepackt und es ging für 2 10 Tage nach Griechenland. Über Italien, Bari, 12 Stunden Fahrt, dann mit der Nachtfähre nach Griechenland, Igoumenitsa, 9 Stunden Fahrt, weiter nach Piräus (5 Stunden) und mit der nächsten Fähre 6 Stunden nach Ios. Warum? Es gibt bald die nächste Baustelle dort. Mehr dazu das nächste Mal.


3 Gedanken zu “Die besten Gartenbücher des Jahres sind gefunden!

  1. Uns blutet immer noch das Herz, wenn wir an die Preisverleihung denken. So schade, dass wir nicht da sein konnten.
    Das Gästehaus ist ein Traum und die Türknäufe gefallen mir besonders gut. Interessant auch, was man so alles entdeckt, wenn man etwas verändern möchte.
    Ich wünsche ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    Gefällt mir

    1. Dann kommen Sie doch einfsch nochmal im Sommer vorbei! Bis dahin sind dann auch alle Kleinigkeiten hoffentlich fertig und der Garten ist sowieso viel schöner! Wir können dann auch gleich noch ein Statement zum GBP für den Film aufnehmen – einfach melden!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s