Winter kommt…

Endlich Schnee in Dennenlohe!

Interessante Spiralringe auf dem Schlossweiher

Es dauert ja vieles länger in Dennenlohe – so auch der Winter. Normalerweise kommt der Wintereinbruch immer erst im Februar, aber diesmal war es schon Ende Dezember ein paar Tage so weit. Schnee und Eis… juhu!

Der grüne Baron war glücklich – konnte er doch bei Frost über die Wiesen fahren ohne etwas kaputt zu machen und weitere Steine vom Parkaußenrand zum Rosenberg fahren. Dort hat er nämlich kurz vor Saisonende noch erweitert, weil ich an dieser Ecke endlich „fertig machen“ will und die wirklich allerletzte Tranche Rosen für März bestellt habe. Die Welpen nutzen den Rosenberg als Aussichtspunkt und erkletterten alle Steinhaufen, um von oben majestätisch in die Weite zu gucken. Hasen oder Rehe in Sicht? Spuren gab es unendlich viele davon im frischen Schnee…

Enys hat alles im Blick

Die Kinder waren glücklich weil sie während der endlosen Zoom Meetings, der nur noch online abgehaltenen Universität nebenbei mal schnell mit Paule und mir Eisstockschießen konnten, das hatte zuletzt vor 8 Jahren geklappt. Es hatte zwar ein paar Tage gedauert bis dem grünen Baron einfiel, daß die Eisstöcke auf dem Dachboden der Orangerie eingelagert waren, aber dann ging es los!
Mit Besen und Giesskannen bewaffnet, damit das Eis glatt wurde, erinnerte sich Paule sofort daran, was man mit den Stöcken tun kann – reinbeißen! Und die Kinder von Paule – Enys, Lotte und Yodine waren baff überrascht von der spiegelglatten Oberfläche – immerhin ihr erstes Eis! Sie kugelten nur so hin und her. Und Bailey hätte fast alle Zähne verloren, weil er dauernd hinter dem Schwingenden stand und sich heimlich ranmogeln wollte. Nur Line fand es irgendwie albern immer den Stöcken nachzurennen und hat sich gleich den Puck geschnappt. So hatte jeder seinen Spaß!
Von Klimaerwärmung nichts zu spüren, benötigte man bei anbrechender Dunkelheit mehrere Green Baron Gins zum Aufwärmen. Oder der grüne Baron seine neue 12 Volt betriebene Heizdecke für den Bagger – der hat nämlich kein Klimapaket und damit auch keine Heizung…

Schneetreiben rund um den Horsthopteros

Ein Gedanke zu “Winter kommt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s